Letzte Tagung

Rückblick

9. Freiberger Ledertage am 9. und 10. Juni 2021 voll digital

Rund 130 Teilnehmer aus 19 Nationen vor ihren Bildschirmen

Nachdem die Organisatoren, VGCT e.V. und FILK Freiberg Institute gGmbH, den Branchentreff der europäischen Gerberei- und Lederindustrie 2020 Corona bedingt absagen mussten, weil man so kurzfristig kein digitales Konzept aufsetzen konnte, wurde für dieses Jahr zunächst ein hybrides Veranstaltungskonzept geplant. Hoffte man doch zunächst noch, wenigstens einen Teil der Teilnehmer vor Ort begrüßen zu können, musste man Anfang Mai den Präsenzteil endgültig absagen wegen der unklaren Situation hinsichtlich der Durchführung von Tagungen und Kongressen.

Und so versammelten sich an den beiden Tagen rund 130 Teilnehmer aus 19 Nationen vor ihren Bildschirmen. Gesendet wurde aus dem Carlowitz-Saal des Chemnitzer Congresscenters, von wo die Moderatoren und einige der Referenten in die Kameras sprachen. Die externen Referenten wurden in den Saal und nach draußen gestreamt.

Zu den einzelnen Kongress-Tagen lesen Sie bitte hier weiter: www.filkfreiberg.de/support/aktuelles/9-freiberger-ledertage-am-9-und-10-juni-2021-voll-digital